ePass/news

Aus Chaos Computer Club Berlin
Version vom 31. Oktober 2005, 11:29 Uhr von Starbug (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

2005

Oktober

28.10.

27.10.


  • Die Daten sind nach der Produktion des Reisepasses zusätzlich durch eine digitale Signatur gegen unberechtigtes Verändern geschützt. "Dadurch heben wir die Fälschungssicherheit des Reisepasses auf ein qualitativ neues Niveau", erläutert der BSI-Präsident.