(Einsatz / Hersteller)
(Bastelprojekte)
Zeile 69: Zeile 69:
 
* [http://www.elektor-electronics.co.uk/Default.aspx?tabid=27&year=2005&month=-1&art=52705 Elektor: RFID-Detector]
 
* [http://www.elektor-electronics.co.uk/Default.aspx?tabid=27&year=2005&month=-1&art=52705 Elektor: RFID-Detector]
 
* [http://www.heise.de/ct/04/09/132/ c't 9/2004, S. 132: RFID-Detektor (15693)]
 
* [http://www.heise.de/ct/04/09/132/ c't 9/2004, S. 132: RFID-Detektor (15693)]
 +
* http://rfiddump.org/
  
 
= Weiterführendes =
 
= Weiterführendes =

Version vom 8. Mai 2006, 22:00 Uhr

Einsatz / Hersteller

  • Fussballtickets: Hersteller Phillips 3,2 Mio Stueck Kosten ca. 10 cent [1]
  • EU Reisepaesse:Hersteller Phillips

Technisches

Studien zum Abhoeren von RFID Kommunikation

Standards

  • ISO 10536 (Close Coupling) - bis 1 cm
  • ISO 14443 (Proximity Coupling) - bis 15 cm - 424 kBit/s - 13,56 MHz
  • ISO 15693 (Vicinity Coupling) - bis 1,5 m - 26,48 kBit/s - 13,56 MHz
  • ISO 18092 (Near Field Communication).
  • NFC - Kompatibel zu ISO 14443

Datenübertragung (Luftschnittstelle)

Zum Nachlesen gibt es die folgenden Stichpunkte hier.

ISO 14443

Typ A

Typ B

  • Transponder -> Lesegrät:

ISO 15693

  • Lesergerät -> Transponder:
    • ASK mit 10% oder 100% Amplitudenunterschied
    • Pulse Position Modulation
    • Kodierung: 1 out of 256; 1 out of 4
  • Transponder -> Lesegrät:
    • Hilfsträger:
      • ein Hilfstraeger bei +- 423.75 kHz
      • zwei Hilfstraeger bei +- 423.75 kHz und +- 484.28 kHz
    • Manchester-Kodierung

Hardware

Bastelprojekte

Weiterführendes

Alle Forschungspapers zu RFID Security/Privacy sehr schön zusammengetragen und regelmäßig aktualisiert: http://lasecwww.epfl.ch/~gavoine/rfid/