Unter dem Titel Projekt P hat die Bundeszentrale für politsche Bildung mehr als 4 000 Jugendliche in das Freizeit- und Erhohlungszentrum FEZ in Wuhlheide bei Berlin eingeladen. Diskussionen, Wettberwerbe, Workshops und Konzerte werden für Menschen zwischen 14 und 21 angeboten. Neben anderen zivilgesellschaftlichen Gruppen, nimmt der Chaos Computer Club zusammen mit der Wikipedia und den Lockpickern mit einem Camp vor Ort teil.

Der CCC wird Vorträge, Diskussionen und Workshops unter anderem zu Informationsfreiheit und Überwachung veranstalten. Nährer dazu in Kürze.

  • [Projekt_P/Filesharing_nach_der_Digitalen_Revolution Filesharing nach der Digitalen Revolution]