(-> Kat)
 
Zeile 2: Zeile 2:
 
* Öffentliche Debatte und die Aufklärung der Bevölkerung über die Risiken und Kosten
 
* Öffentliche Debatte und die Aufklärung der Bevölkerung über die Risiken und Kosten
 
* Verfahren, die aktive Mitwirkung verlangen  
 
* Verfahren, die aktive Mitwirkung verlangen  
* Keine Zetrale DB oder länderuebergreifende Vernetzung lokaler Register
+
* Keine zentrale DB oder länderuebergreifende Vernetzung lokaler Register
 
* Keine Speicherung überschüssiger (Roh-)Daten (Rückschlüsse auf Krankheiten, Ethnie, Drogenkonsum)
 
* Keine Speicherung überschüssiger (Roh-)Daten (Rückschlüsse auf Krankheiten, Ethnie, Drogenkonsum)
 
* Verwendung von Match on Card Verfahren
 
* Verwendung von Match on Card Verfahren

Aktuelle Version vom 8. Juli 2005, 13:08 Uhr

  • Keine Aufnahme biometrischer Merkmale ! leichte Zuordnung von Pass und Person durch unveränderlichen und eindeutigen Datensatz
  • Öffentliche Debatte und die Aufklärung der Bevölkerung über die Risiken und Kosten
  • Verfahren, die aktive Mitwirkung verlangen
  • Keine zentrale DB oder länderuebergreifende Vernetzung lokaler Register
  • Keine Speicherung überschüssiger (Roh-)Daten (Rückschlüsse auf Krankheiten, Ethnie, Drogenkonsum)
  • Verwendung von Match on Card Verfahren
  • Strenge Zweckbindung der erhobenen Daten
  • Einsatz fälschungssicherer Systeme und Klärung der Haftungsfrage bei Missbrauch
  • Test der Systeme durch unabhängige Organisationen
  • Feldtests mit ausreichender Probandenzahl und Dauer vor der Einführung
  • Öffentliche und wissenschaftliche Begleitung des Einsatzes
  • Keine Speicherung der Daten in RFID Chips ?
  • Verschlüsselung der im Pass gespeicherten biometrischen Daten ?
  • Einsatz von starken und offenen Verschlüsselungsalgorithmen für den Kommunikationsweg
  • keine Diskrimminierung von Personen durch regelmässig Zurückweisungen
  • Manipulationssichere und Haltbare Dokumente
  • Keine Einführung in Personalausweise !