Biometrie/Problme

Aus Chaos Computer Club Berlin
Version vom 1. Juli 2005, 12:28 Uhr von Nitram (Diskussion | Beiträge) (Kategorie:Biometrie)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Merkmale

  • Merkmale sind nicht konstant
  • Aufnahmebedingungen sind nicht identisch

-> Nur eine Wahrscheinlichkeit der Übereinstimmung

  • Merkmal sind nicht verfügbar oder erfassbar
    • körperliche Einschraenkungen (z.B.Fehlende Finger)
    • kulturelle Einschränkungen (z.B. Tragen einer Burka)
    • bei ca. 2% der Weltbefoelkerung sind die Merkmale zu wenig ausgepraegt

-> Ausweichmerkmale oder seperate Prüfung

  • starke Abhängigkeit von Umwelteinflüssen
  • nur bedingter Wechel von Merkmalen möglich


Fehlerraten

  • FTA
  • FTE

Im Gegensatz zum menschlichen Kontrolleur benoetigt ein der Computer eine Mindestqualität der Aufnahmen

  • FRR
  • FAR


Langzeitstabilität der Merkmale

  • Lebensdauer der Algorithmen (Verschlüsselung und Signieren)

unbemerkte Überwachung

  • Informationsüberschuss (sensitive Daten)

einfache Überwindbarkeit der Systeme

Anschaffungskosten und laufende Kosten

  • Hardware fuer 6500 Meldestellen, Grenzübergänge, Häfen, Flughäfen, Polizeistreifen
  • Software fuer die Erstellung und die Ueberpruefung der Ausweise (Golden Reader Tool)
  • Wartungskosten
  • Kosten fuer die Weiterentwicklung und Anpassung der Systeme
  • Personalschulung (z.B. 35000 Meldestellenmitarbeiter)
  • Mehrkosten durch neue, teurere Ausweise