Zeile 1: Zeile 1:
 
== Hardware ==
 
== Hardware ==
 +
 +
ISO 14443 konformen (RF-Chip Radio Frequency) mit mind. 32 KB Speicher
  
 
Vermutlich verwendeter RFID Chip in den Paessen [[http://www.infineon.com/cgi/ecrm.dll/ecrm/scripts/public_download.jsp?oid=103812&parent_oid=50916]]
 
Vermutlich verwendeter RFID Chip in den Paessen [[http://www.infineon.com/cgi/ecrm.dll/ecrm/scripts/public_download.jsp?oid=103812&parent_oid=50916]]
 +
 +
=== Golden Reader Tool HW ===
 +
* Unterstützte Lesegeräte:
 +
    * Philips PEGODA
 +
    * Integrated Engineering SmartID
 +
    * PC/SC kompatible Leser
 +
* Optischer Passport Reader
 +
    * Rochford Thompson RTE6701
 +
 +
  
 
== Software ==
 
== Software ==
 +
 +
=== Golden Reader Tool ===
 +
 +
Software zum Auslesen der RFID im Pass [[ Biometrie/Grenzkontrolle|kommt bei der Grenzkontrolle zum Einsatz]]
 +
 +
entwickelt vom BSI, BKA, der secunet Security Networks AG, der cv cryptovision GmbH, der Bundesdruckerei GmbH und der Giesecke & Devrient GmbH
 +
 +
[[ http://www.bsi.de/literat/faltbl/F25GRT.pdf ]]
 +
 +
 +
*  Passive Authentisierung basierend auf digitalen Signaturen
 +
        1. ECDSA3 (mindestens 224 Bit)
 +
        2. RSA (mindestens 2048 Bit)
 +
* Zugriffsschutz "Basic Access Control"

Version vom 21. März 2005, 01:25 Uhr

Hardware

ISO 14443 konformen (RF-Chip Radio Frequency) mit mind. 32 KB Speicher

Vermutlich verwendeter RFID Chip in den Paessen [[1]]

Golden Reader Tool HW

  • Unterstützte Lesegeräte:
   * Philips PEGODA
   * Integrated Engineering SmartID
   * PC/SC kompatible Leser
  • Optischer Passport Reader
   * Rochford Thompson RTE6701


Software

Golden Reader Tool

Software zum Auslesen der RFID im Pass kommt bei der Grenzkontrolle zum Einsatz

entwickelt vom BSI, BKA, der secunet Security Networks AG, der cv cryptovision GmbH, der Bundesdruckerei GmbH und der Giesecke & Devrient GmbH

http://www.bsi.de/literat/faltbl/F25GRT.pdf


  • Passive Authentisierung basierend auf digitalen Signaturen
        1. ECDSA3 (mindestens 224 Bit)
        2. RSA (mindestens 2048 Bit)
  • Zugriffsschutz "Basic Access Control"