Biometrie/Daten

Aus Chaos Computer Club Berlin
Version vom 9. Mai 2005, 14:43 Uhr von starbug (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Fingerabdruck-Datenbank des BundesKriminalamt Wien umfasst derzeit rund 700.000 Datensätze. 330.000 davon sind Fingerabdrücke von Straftätern. Im Jahr 2004 gab es laut BK mehr als 18.000 "Treffer".