Zeile 10: Zeile 10:
 
http://www.bsi.bund.de/ausschr/einkauf/bos/index.htm
 
http://www.bsi.bund.de/ausschr/einkauf/bos/index.htm
  
EADS kauft BOS-Geraeteherstersparte von Nokia und entwickelt jetzt neben TETRAPOL auch TETRA (Marktpotentila 10 Milliarden Euro in den nächsten fünf Jahren) http://www.heise.de/newsticker/meldung/58245
+
EADS kauft BOS-Geraeteherstersparte von Nokia und entwickelt jetzt neben TETRAPOL auch TETRA (Marktpotentila 10 Milliarden Euro in den nächsten fünf Jahren) *http://www.heise.de/newsticker/meldung/58245
 +
 
 +
Zusammenarbeit mit Siemens beim Netzaufbau und Nokia als Sublieferanten für die Funktechnologie. *http://www.heise.de/newsticker/meldung/59521
 +
 
  
 
== Studie ==
 
== Studie ==
 
* Wissenschaftlichen Hochschule für Unternehmensführung (WHU) in Vallendar - 4,6 Mrd E
 
* Wissenschaftlichen Hochschule für Unternehmensführung (WHU) in Vallendar - 4,6 Mrd E
 
* GAN-Studie (Gruppe Anforderungen an das Netz) von Bund und Ländern - 3,1 Mrd E
 
* GAN-Studie (Gruppe Anforderungen an das Netz) von Bund und Ländern - 3,1 Mrd E

Version vom 13. Mai 2005, 11:32 Uhr

bundeseigenes Rumpfnetzt, das die Haelfte der Flaeche der Bundeslaender abdecken soll

an den WM Austragungsorten bis spaetestens zur WM 2006

Kosten 3,8 Milliarden Euro

wohl kein BOS ueber GSM

http://www.bsi.bund.de/ausschr/einkauf/bos/index.htm

EADS kauft BOS-Geraeteherstersparte von Nokia und entwickelt jetzt neben TETRAPOL auch TETRA (Marktpotentila 10 Milliarden Euro in den nächsten fünf Jahren) *http://www.heise.de/newsticker/meldung/58245

Zusammenarbeit mit Siemens beim Netzaufbau und Nokia als Sublieferanten für die Funktechnologie. *http://www.heise.de/newsticker/meldung/59521


Studie

  • Wissenschaftlichen Hochschule für Unternehmensführung (WHU) in Vallendar - 4,6 Mrd E
  • GAN-Studie (Gruppe Anforderungen an das Netz) von Bund und Ländern - 3,1 Mrd E