(Anschrift Wahlbezirke)
 
(Zum ansehen und üben)
Zeile 3: Zeile 3:
 
* http://www.ftpdaten.de/uploads/wittenberge-neu/Bekanntmachung_der_Wahlbezirke.pdf
 
* http://www.ftpdaten.de/uploads/wittenberge-neu/Bekanntmachung_der_Wahlbezirke.pdf
  
 +
=== Ansehen und Üben ===
 +
* [http://www.svz.de/lokales/prignitz/artikeldetails/article//wahlomat-steht-zum-ueben-bereit.html?print=1&cHash=842d32da77 Im Wahlbüro steht ein Wahlgerät zum ansehen und üben]
  
 
=== Wahlbezirke ===
 
=== Wahlbezirke ===

Version vom 3. März 2008, 12:23 Uhr

Am 9. März 2008 wählt Wittenberge mit Wahlcomputern einen Bürgermeister.

Ansehen und Üben

Wahlbezirke

Wahlbezirke (WB)

  • WB 1* Jugendfreizeiteinrichtung „Kochschule“ Kirchplatz 2
  • WB 2* Stadtbibliothek „Martin Andersen Nexö“ Bernard-Rémy-Straße 6 a
  • WB 3* Rathauspassage, I. OG, Raum 1 Bernard-Rémy-Straße 6
  • WB 4* + 5* Förderschule „Albert Schweitzer“ Prof.-Hilgenfeldt-Straße 19 a
  • WB 6* KITA „Märchenland“ Sandfurttrift 66
  • WB 7* Kultur- und Festspielhaus Paul-Lincke-Platz
  • WB 8* Grundschule I “Friedrich Ludwig Jahn“ Johannes-Runge-Straße 40
  • WB 9* DRK „Betreutes Wohnen“, Seniorenclub Horning 60
  • WB 10* Schwimmhalle „Prignitzer Badewelt“ An der Schwimmhalle 5 b
  • WB 11 Grundschule IV „Dr. Salvador Allende“ Dr.-Salvador-Allende-Straße 62
  • WB 12* + 13* KITA „Kinderland“ Kyritzer Straße 36 a
  • WB 14* OT Lindenberg, Stadtwerke Wittenberge GmbH, Bentwischer Chaussee 1
  • WB 15* OT Bentwisch, „Alte Schule“, Dorfstraße 22
  • WB 16* OT Hinzdorf, Schulungsraum Freiwillige Feuerwehr